Zurück vom Ausflug in die Schwerelosigkeit

Nach insgesamt 90 Parabelflügen kehrte der Innsbrucker Astrophysiker Gernot Grömer wieder auf heimischen Boden zurück. Mit einem internationalen Team junger Wissenschaftler führte er letzte Woche im Rahmen der 37. ESA Parabelflugkampagne in Bordeaux, Frankreich, zum ersten Mal erfolgreich Vergleichsstudien zum Atemwegsmanagement in der Schwerelosigkeit durch.
Kroemer
Bild: Kroemer


Das Experiment ADAMA


Das Team


Der Zustand der Schwerelosigkeit


Vorläufige Ergebnisse - wertvolle Daten für Notfallmedizin im All
(bb)