FWF genehmigt drei Projekte der Uni Innsbruck

In der letzten Kuratoriumssitzung hat der Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF) drei Projekte von Forschern der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck bewilligt. Insgesamt wurden nur 46 Projekte genehmigt. Aus finanziellen Gründen kann der FWF derzeit beinahe nur jedes vierte eingereichte Projekt annehmen.
Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung
Bild: Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung


Forschungsprojekte:







Lise-Meitner-Programm:






Wissenschaftsfonds beklagt finanziellen Engpass



Neue Programme für NachwuchsforscherInnen

(cf)