Zur Funktion von Biofilmen in Gewässern

In der jüngsten Ausgabe der Zeitschrift Nature berichten Wissenschaftler aus Innsbruck, Wien und Philadelphia über ihre Erkenntnisse zur Funktion von Biofilmen in Gewässern. Erstenmal konnte der Einfluss des Biofilms auf Hydrodynamik und Aufenthaltszeit von Wasser und gelösten Substanzen nachgewiesen werden.
Mit einem konfokalen Laser-Scanning-Mikroskop aufgenommene Ansicht aus einem Biofilm, die Bakterien, Algen und Substrat zeigt.
Bild: Mit einem konfokalen Laser-Scanning-Mikroskop aufgenommene Ansicht aus einem Biofilm, die Bakterien, Algen und Substrat zeigt.


Entscheidende Rolle in Gewässern



"Die Luxemburger machen das Leben lustig"


(cf)