Erfolgreiches Forschungsjahr für Innsbruck

Innsbrucks Forscherinnen und Forscher waren im vergangenen Jahr mit ihren Projektanträgen beim österreichischen Wissenschaftsfonds (FWF) überaus erfolgreich. Die Universität Innsbruck konnte sich hinter der Universität Wien mit fast 14 Prozent der genehmigten Anträge erneut an zweiter Stelle platzieren.
Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung
Bild: Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung