Vom Bildungsideal zur Brauchbarkeit

Prof. Elke Gruber aus Klagenfurt eröffnete gestern eine Tagung zum Thema "Bildung - Geschlecht - Ökonomie", die von der Koordinationsstelle für feministische und frauenspezifische Forschung und Lehre an der Uni Innsbruck organisiert wurde. Die Zukunft der Bildung in Zeiten von Globalisierung und Privatisierung steht dabei im Mittelpunkt.
Prof. Elke Gruber
Bild: Prof. Elke Gruber