Die erfolgreichen FWF-Projektanträge

In der vergangenen Woche hat der Wissenschaftsfonds (FWF) neun Innsbrucker Projekte bewilligt. Von 91 genehmigten Projekten stammen damit 9,9 % von Einreichern aus Innsbruck. Eines dieser Projekte ist am Tiroler Krebsforschungsinstitut angesiedelt. Besonders erfolgreich war diesmal die Geiwi, die mit drei bewilligten Projekten vertreten ist.
Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung
Bild: Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung