Forschen in der Nano-Welt

Mit der Entstehung der Quantentheorie zu Beginn des letzten Jahrhunderts wurde zum ersten Mal klar, dass in der Mikrowelt der Atome andere Gesetze herrschen, als in der uns umgebenden, wahrnehmbaren Welt. Eine von Prof. Erminald Bertel geleitete Arbeitsgruppe am Institut für Physikalische Chemie widmet sich der Erforschung selbststrukturierender, gestaltbildender Kräfte in der Nano-Welt.
Stickoxidmoleküle auf einer mit Bromatomen behandelten Platin-Oberfläche
Bild: Stickoxidmoleküle auf einer mit Bromatomen behandelten Platin-Oberfläche