Medizinische Versorgung der Bergvölker

Die Silberstadt Schwaz war letztes Wochenende Schauplatz des 3. Internationalen Bergbausymposiums. Insgesamt 22 Referenten und Referentinnen aus fünf Nationen nahmen an der Veranstaltung unter dem Thema "Bergvolk und Medizin" teil. Die Organisation dieser Tagung oblag dem Institut für Österreichische, Deutsche und vergleichende Rechtsgeschichte der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck sowie der Stadt Schwaz.
Bergvolk
Bild: Bergvolk




Premiere für den "Schwazer Silber-Forschungspreis"


Einmalige Örtlichkeiten der Silberstadt

(bb)