Erfolg für Innsbrucker Architekten

Prof. Volker Giencke und sein Team konnten den internationalen Wettbewerb für das Konzerthaus in Liepaja in Lettland für sich entscheiden. Es ist mit 1.200 Sitzplätzen eines der größten Konzerthäuser an der Ostsee. Das Projekt "Urban Loop" wurde aus den Einreichungen fünf internationaler Architekturbüros ausgewählt.
Foto: Büro Giencke
Bild: Foto: Büro Giencke


(cf)