Wissenschaftler des Jahres aus Innsbruck

Jedes Jahr wird in Thailand ein "Wissenschaftler des Jahres" gewählt und anlässlich des Wissenschaftstages vom Premierminister öffentlich ausgezeichnet. Die beiden diesjährigen Preisträger sind Spezialisten der Theoretischen Chemie/Computerchemie und haben ihre Fachausbildung an der Universität Innsbruck bei Prof. Rode erworben.
links: Dr. Jumras Limtrakul; rechts: Dr. Supot Hannongbua
Bild: links: Dr. Jumras Limtrakul; rechts: Dr. Supot Hannongbua


(cf)