Im Zeichen der Multikulturalität

Im Beisein der kanadischen Botschafterin Ingrid Hall konnten gestern Mag. Eulamie Esclamada und Mag. Gertrud Schönthaler die diesjährigen Kanada-Preise entgegennehmen. Der Kanada-Tag 2003 wurde von Marie-Céline Labbé und Johannes Maria Bogner musikalisch umrahmt.
Prof. Ursula Moser übergibt den Preis an Preisträgerin Mag. Eulamie Esclamada. Im Hintergrund Gutachter Prof. Max Preglau.
Bild: Prof. Ursula Moser übergibt den Preis an Preisträgerin Mag. Eulamie Esclamada. Im Hintergrund Gutachter Prof. Max Preglau.




(cf)