Schockierender Übergriff auf afrikanische Studierende

Opfer einer fremdenfeindlichen Attacke wurden in der Nacht von Freitag auf Samstag zwei Studierende der Universität Innsbruck. Die beiden Priesterseminaristen aus dem Kongo wurden kurz nach Mitternacht von drei unbekannten jungen Männern angegriffen.
Theologische Fakultät
Bild: Theologische Fakultät