Land Tirol fördert junge Forschung

Wissenschaftslandesrat Bernhard Tilg überreichte am Dienstag im Rahmen eines Festaktes im Kaiser-Leopold-Saal Fördermittel aus dem Tiroler Wissenschaftsfonds an Forscherinnen und Forscher der Universität Innsbruck. Die 2009 ausgeschriebene Summe von 366.030 Euro wurde auf insgesamt 59 Projekte aufgeteilt, darunter 43 Forschungsvorhaben von NachwuchswissenschaftlerInnen.
Landesrat Tilg überreicht die Urkunde an Daniela Rützler vom Institut für Finanzwissenschaft.
Bild: Landesrat Tilg überreicht die Urkunde an Daniela Rützler vom Institut für Finanzwissenschaft.

Bereits zum achten Mal wurden am Dienstag Fördermittel des Tiroler Wissenschaftsfonds an Forscherinnen und Forscher der Universität Innsbruck vergeben. „Forschung auf internationalem Niveau braucht begeisterte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Zeit und auch finanzielle Unterstützung“, sagte Vizerektor Tilmann Märk bei der Begrüßung. „Der Tiroler Wissenschaftsfonds hat hier eine ganz besondere Stellung. Er gibt vielversprechenden wissenschaftlichen Vorhaben eine Anschubfinanzierung und steht vor allem jungen Forscherinnen und Forschern offen.“ Insgesamt wurden 105 Anträge von Angehörigen der Universität Innsbruck eingereicht, wovon 59 Projekte gefördert werden konnten. 43 dieser Forschungsvorhaben wurden von NachwuchswissenschaftlerInnen eingebracht, 16 von arrivierten Forscherinnen und Forschern. Insgesamt standen 366.030 Euro zur Verfügung, wovon knapp drei Viertel dem Nachwuchs zugute kommen. Wissenschaftslandesrat Bernhard Tilg nahm sich die Zeit, jedem Einzelnen zu gratulieren: „Die eingereichten Projekte zeigen die enorme Breite und Vielfalt der Forschung an der Universität Innsbruck“, so Tilg.

 

Die genehmigten Projekte:

 

Fakultät für Architektur
  • Sichere Alpen - Versicherte Landschaft
    Dipl.-Ing. Doris Hallama, Institut für Gestaltung

 

Fakultät für Bauingenieurwissenschaften
  • Erhöhung der Akzeptanz von 3D-Modellen in der Archäologie durch Einführung von Qualitätsmanagement
    Dipl.-Ing. Michael Moser, Institut für Grundlagen der Bauingenieurwissenschaften, AB Vermessung und Geoinformation

 

Fakultät für Betriebswirtschaft 
  • Virtuelle Innovationsplattform für KMUs - Nutzung virtueller Welten zur Innovation in KMU´s
    Dr. Thomas Kohler, Institut für Strategisches Management, Marketing und Tourismus
  • Möglichkeiten und Gefahren nichtbewusster Beeinflussung
    Dr. Robert Schorn, Institut für Strategisches Management, Marketing und Tourismus 
  • NETWORKS
    Dr. Daniel Tschofen, Institut für Organisation und Lernen

 

Fakultät für Bildungswissenschaften
  • Personale Bildungsprozesse in heterogenen Schülerpopulationen
    Mag.phil. Nadine Ulseß-Schurda, Institut für Lehrer/innenbildung und Schulforschung

 

Fakultät für Biologie
  • Charakterisierung eines neuen Hedghog Antagonisten
    Pia Aanstad, PhD, Institut für Molekularbiologie
  • Diversitätsmuster aquatische Mikroorganismen
    Dr. Jens Boenigk, Institut für Ökologie
  • Zur Morphologie der Mundwerkzeuge von Hornmilben
    Mag. Barbara Fischer, Institut für Ökologie
  • Innsbrucks unbekannte Einwohner - Leben in Stadtbrunnen
    Mag.Dr. Doris Gesierich, Institut für Botanik
  • Funktionelle Analyse von Hydra frizzled Genen
    Mag. Marcell Jenewein, Institut für Zoologie 
  • Welche natürlichen  Feinde hat der Maiswurzelbohrer in Tirol
    Dr. Anita Juen, Institut für Ökologie
  • Untersuchungen mikrobieller Gemeinschaften in Biogasanlagen
    MMag. Brigitte Knapp, Institut für Mikrobiologie
  • Genom-Sequezierung von Macrostomum lignano
    Univ.Ass.Dr. Peter Ladurner, Institut für Zoologie
  • Molekulare Regulation des Aktincytoskeletts in Morphogenese und Embryonalentwicklung von Cnidaria
    Mag. Stefanie Pontasch ,Institut für Zoologie

 

Fakultät für Chemie und Pharmazie
  • Entwicklung von BASP1 Peptiden zur Hemmung der Tumorgenese
    ao.Univ.Prof.Dr.rer.nat. Markus Hartl, Institut für Biochemie
  • NMR Studie eines biologisch relevanten RNA-Peptid Komplexes
    Dr. Christoph Kreutz, Institut für Organische Chemie
  • Pharmakologische Evaluierung neuer antidementiver Substanzen mit Coumarinstruktur in einem Tiermodell für die Alzheimer´sche Krankheit
    a.Univ.-Prof.Dr. Helmut Prast, Institut für Pharmazie, Abt. Pharmakologie und Toxikologie
  • Die Rolle von Neurokinin-A und B bei angeborener Angst und Depression
    Dr. Simone Sartori, Institut für Pharmazie, Abt. Pharmakologie und Toxikologie   verhindert, Lehrverpflichtung

 

Fakultät für Geo- und Atmosphärenwissenschaften
  • Tiroler Gletscherinventar 2009
    Dr. Andrea Fischer, Institut für Meteorologie und Geophysik
  • Einzugsgebietsbasierte Trendanalyse zeitlich hochauflösender Niederschlags- und Hochwasserereignisse in Tirol
    Dr. Christian Georges, Institut für Geographie 
  • STODAM-HQ-Risk - Stochastische Schadenmodellierung des Hochwasserrisikos
    Mag. Matthias Huttenlau, Institut für Geographie
  • Amenity Migration: Chance der Regionalentwicklung Osttirols
    Dipl.Geogr. Sigrun Kanitscheider, Institut für Geographie
  • Prozess-basiertes Verständnis der hydrologischen Steuerung von Tropfstein-Klimaarchiven
    Dr. Marc Luetscher, Institut für Geologie und Paläontologie
  • Chronologie Glazialer See-Ausbrüche in Südamerika
    Helena Rodnight, PhD, Institut für Geologie und Paläontologie

 

Fakultät für Mathematik, Informatik und Physik
  • Direkter Nachweis molekularer Bose-Einstein Kondensation
    Dr. Johann Georg Danzl, Institut für Experimentalphysik
  • CHEETAH2-Benutzerführung im agilen Prozesslebenszyklus
    Dr. Barbara Weber, Institut für Informatik

 

Fakultät für Politikwissenschaft und Soziologie
  • Wenn Essen auf Erbe trifft ... Bregenzwälder Bergkäse
    Mag.phil. Christoph Kirchengast, Institut für Soziologie
  • Das Bundesheer im Kosovo: Kooperation mit religiösen Akteuren
    Dr. Jodok Troy, Institut für Politikwissenschaft
  • Führen zwischen Hoffnung und Angst - political Leadership als systemimmanente Integrationsleistung
    Dr.phil. Iris Ullmann, Institut für Politikwissenschaft

 

Fakultät für Psychologie und Sportwissenschaft
  • Medizinische Infrarotthermografie und Verletzungsmanagement
    Dipl.-univ.Carolin Hildebrandt, Institut für Sportwissenschaft
  • Berufliche Integration von Flüchtlingen
    Univ.-Doz. Dr.phil. Walter Renner, Institut für Psychologie
  • Die Diagnose der soziomoralischen Atmosphäre in Unternehmen
    Univ.-Prof.Dr. Wolfgang G. Weber, Institut für Psychologie           
  • Intermittierende Hypoxie zur Vorakklimatisation
    Mag. Maria Thersia Wille, Institut für Sportwissenschaften

 

Fakultät für Volkswirtschaft und Statistik
  • Zur Produktion sportlichen Erfolgs in Österreich
    Mag. Michael Barth, Institut für Finanzwissenschaft
  • Strategisches Denken und Handeln in Konfliktsituationen
    Mag. Simon Czermak, Institut für Finanzwissenschaft
  • Egalitarismus unter Kindern und Jugendlichen
    MMMag. Daniela Rützler, Institut für Finanzwissenschaft

 

Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
  • AutorInnenlexikon zur Migrationsliteratur in Frankreich
    a.Prof.Dr. Birgit Mertz-Baumgartner ,Institut für Romanistik
  • Von hinkenden Stühlen, tanzenden Zähnen und verlorenen Verkehrsmitteln
    Mag.Dr. Christine Konecny, Institut für Romanistik
  • Die Historia Stambsensis des Stamser Abtes Paul Gay (1622)
    Dr.phil. Florian Schaffenrath, Institut für Sprachen und Literaturen kommt

 

Philosophisch-Historische Fakultät
  • Edition der Pusch-Chronik
    ao.Univ.-Prof.Dr. Thomas Albrich, Institut für Zeitgeschichte
  • Österreichische Geschichtsschreibung in Tirol
    Dr. Ellinor Forster, Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie
  • Die Funde der Votivdepots im Demeterheiligtum von Herakleia
    Mag. Veronika Gertl, Institut für Archäologien
  • Die römische Straßensiedlung von Biberwier
    Priv.Doz. Dr. Gerald Grabherr, Institut für Archäologien
  • Montafoner Lebenswelten im 20. Jahrhundert - Zusammenführung und Auswertung der ZeitzeugInneninterviews im Montafon Archiv
    MMag. Edith Hessenberger, Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie
  • Geburt und Land. Eine Fallstudie zur geburtshilflichen Praxis des Landarztes Franz von Ottental (1847-1898)
    Mag. Marina Hilber, Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie
  • Die soziale Schichtung der frühneuzeitlichen Gesellschaft im Montafon
    MMag. Michael Kasper, Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie
  • Herrschaftliche Sozialdisziplinierung in Tirol und Salzburg
    Mag.phil. Matthias Alexander König, Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie
  • Luxusgeschirr in einem daunischen Fürstengrab in Ascoli S.
    Dr. Astrid Larcher, Institut für Archäologien
  • Montanarchäologische Untersuchungen zur prähistorischen Silexgewinnung
    ao.Univ.-Prof. Dr. Walter Leitner, Institut für Archäologien
  • Archäologisches Museum Innsbruck: Inventarisierung der Sammlung - Wissenschaftlicher Katalog -Virtuelles Museum
    Mag. Florian Müller, Institut für Archäologien
  • The South Asian Peace Makers
    Mag.phil. Kumar Samrat Schmiem, FP „Weltordnung-Religion-Gewalt“
  • Die Höttinger Brekzie: Abbauorte und Bedeutung als Werkstein
    Mag. Gerhard Siegl, Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie
  • Der mittelbronzezeitliche Depotfund vom Piller
    Univ.-Prof.Dr. Gerhard Tomedi, Institut für Archäologien
  • Montanarchäologische Fundkomplexe des Neolithikums und der Bronzezeit in Nordtirol
    Mag.phil. Ulrike Töchterle, Institut für Archäologien 
  • Geophysikalische Prospektion im Umfeld des Minicipium Claudium Aguntum
    a.Prof.Dr.phil. Michael Tschurtschenthaler, Institut für Archäologien

 

Rechtswissenschaftliche Fakultät
  • Wahlrecht und Wahlrechtsform in Österreich und Italien
    Univ.-Prof.Dr.iur. Anna Gamper, Institut für Öffentliches Recht, Staats- und Verwaltungslehre
  • EU-Recht und UN-Recht im Widerstreit: der Kadi-Fall
    ao.Univ.-Prof.Dr. Peter Hilpold, Institut für Italienisches Recht
  • Anlegerschutz bei Portfolioverwaltungsdienstleistungen
    Dr. Simone Wasserer, Institut für Unternehmens- und Steuerrecht

 

(cf)