"Student of the Year" 2007 wurde gekürt

Die Wahl des "Student of the Year 2007" ist entschieden! Der Ring der Universität Innsbruck und das Preisgeld in Höhe von Euro 3000,-- ergehen heuer an den Vorarlberger Martin Gächter, Student der Internationalen Wirtschaftswissenschaften an der Fakultät für Betriebswirtschaft in Innsbruck.
v.l.: Dekan Stephan Laske, Martin Gächter, Mag. Gerhard Habtmann (BA-CA Landesdirektor Tirol Privat- und Geschäftskunden) VR Margret Friedrich, Stadträtin Christine Oppitz-Plörer
Bild: v.l.: Dekan Stephan Laske, Martin Gächter, Mag. Gerhard Habtmann (BA-CA Landesdirektor Tirol Privat- und Geschäftskunden) VR Margret Friedrich, Stadträtin Christine Oppitz-Plörer

Im Rahmen einer gut besuchten Feierstunde wurden von Dekan Prof. Stephan Laske im Beisein von Vizerektorin Prof. Margret Friedrich und der Innsbrucker Stadträtin Mag. Christine Oppitz-Plörer drei weitere Anerkennungspreise vergeben. Über diese freuten sich Frau Britta Ernst, Frau Claudia Prantl und Herr Emanuel Hagspiel.

 

Seit 1999 wird der Titel "Student of the Year" im Rahmen der Förderstiftung der Bank Austria Creditanstalt an den Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultäten verliehen. Um die Auszeichnung können sich Studierende der Fakultät für Betriebswirtschaft und der Fakultät für Volkswirtschaft und Statistik der Universität Innsbruck mit sehr gutem Studienerfolg bewerben. Doch nicht nur diese ist für die Wahl ausschlaggebend, sondern ebenso maßgeblich für die Entscheidungsfindung der Jury "sind  Kriterien wie wirtschaftliches Engagement, Internationalität, soziale Kompetenz und gesellschaftliche Initiativen" so Bank Austria Creditanstalt Landesdirektor Mag. Gerhard Habtmann. Die Wahl des "Student of the Year" erfolgt durch eine, vom Stiftungsrat der BA-CA Förderstiftung an den Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultäten eingesetzte Jury.

 

Seit 2005 finden alle Bewerberinnen und Bewerber um den Preis Aufnahme in die "Dean’s List". Hierfür wird eine Urkunde überreicht, die vom Rektor der Universität und den drei Dekanen der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultäten unterzeichnet ist. Die Aufnahme in diese Liste ist sehr begehrt und überaus hilfreich bei der späteren Jobsuche. Bestätigt wurde dies von Dr. Yorck Schmidt, der die Festrede im Rahmen der Preisverleihung hielt. Schmidt, Absolvent der Fakultät für Betriebswirtschaft, fungiert heute als Finanzdirektor bei General Motors Europe.