LFU Innsbruck intensiviert Zusammenarbeit mit Slowakischer Hochschule

Ende Oktober konnte Vizerektor Tilmann Märk einen Rahmenvertrag, der die künftige Zusammenarbeit zwischen der LFU Innsbruck und der Comenius University in Bratislava regelt, unterzeichnen.
Vizerektor Märk bei der Unterzeichnung des Abkommens mit den Kollegen der CU
Bild: Vizerektor Märk bei der Unterzeichnung des Abkommens mit den Kollegen der CU

Die Zusammenarbeit zwischen den Universitäten in Bratislava und Innsbruck besteht bereits seit 30 Jahren. Der bisherige Schwerpunkt der Kooperationen war Physik – für diesen Bereich besteht   ein Erasmus-Abkommen zwischen der LFU und der Comenius University.

 

Rolle der Zentraleuropäischen Universitäten stärken

Im Kontext des Bologna-Prozesses hat sich die LFU Innsbruck dazu entschlossen, die Zusammenarbeit mit zentraleuropäischen Universitäten zu intensivieren und ihre Rolle zu stärken. Das geschlossene Abkommen beinhaltet Regelungen zur Zusammenarbeit im Rahmen der EU-Programme, zum Studentenaustausch und zur wissenschaftlichen Zusammenarbeit.

 

Comenius University Bratislava

Die Coumenius University (CU) - die älteste Universität in der Slowakei – wurde 1919 gegründet. Sie ist mit 13 Fakultäten auch die größte Universität der Slowakei. Die CU verfügt bereits über Abkommen mit den Universitäten Graz und Wien.

 

Nach oben scrollen