Ein Aprilscherz?

Vor knapp drei Jahren erblickte der "iPoint" das Licht der Welt. Anfang Mai 2001 wurden die ersten Meldungen auf dem neuen Informationsportal online gestellt. Seither wurden rund 1.000 Beiträge über die Arbeit und das Leben an der Uni Innsbruck veröffentlicht. Das bisherige Redaktionsteam verabschiedet sich nun von den LeserInnen.
ipoint_170x130.jpg


Abschied nehmen



(cf)