Universität würdigte emeritierte und neuberufene ProfessorInnen

Mit einem akademischen Festakt im Kaiser-Leopold-Saal würdigte die Universität Innsbruck am 10. Dezember die Leistungen der ProfessorInnen, die zum 30. September emeritiert oder in den Ruhestand versetzt wurden. Neben dem Abschied wurden auch die neuberufenen Professoren herzlich an der Alma Mater willkommen geheißen.
Rektor Töchterle und VR Klotz mit den zu verabschiedenden Kollegen
Bild: Rektor Töchterle und VR Klotz mit den zu verabschiedenden Kollegen.

Rektor Karlheinz Töchterle begrüßte die Anwesenden beim Festakt, der einen Fixpunkt im akademischen Kalender darstellt. Er betonte, dass Wissenschaft nicht nur Beruf sondern immer auch Berufung sei und bat die zu verabschiedenden Kollegen ihre Treue und Solidarität zur Universität Innsbruck weiterhin aufrecht zu erhalten.  Die Neuberufenen Professorinnen und Professoren bezeichnete Töchterle als brillante Gruppe, durch die die Universität sehr gewinne.  Dank ihrer Unterstützung sei die Herausforderung der Zukunft, die hohe Qualität von Forschung und Lehre unter schwieriger werdenden Bedingungen zu halten und auszubauen, zu meistern, so der Rektor. 

 

Dank für Forschungsumfeld

In seinen Worten zum Abschied dankte Prof. Elmar Kornexl im Namen der zu verabschiedenden Kollegen der Universität Innsbruck für das Umfeld, das ihnen ermöglichte, Forschung und Lehre mit großem Erfolg zu gestalten. „So gilt unser besonderer Dank den derzeitigen und früheren Rektoren, den Kolleginnen und Kollegen am Institut, in den Sekretariaten, Labors und Bibliotheken, den Studierenden, den Damen und Herren in der Verwaltung und nicht zuletzt unseren Partnerinnen und der Familie, die geduldig ertragen mussten, dass wir auch mit der Universität verheiratet waren“, so Kornexl.

 

Prof. Birgit Schlick-Steiner ging in ihren Worten zum Beginn auf aktuelle Themen wie die Studierendenproteste ein, und stellte den Bologna-Prozess in Frage. „Müssen Studierende aller Disziplinen nach sechs Semestern für einen Beruf ausgebildet und für die Wirtschaft sofort ‚brauchbar’ sein?“, so Schlick-Steiner. Abschließend betonte sie, dass sie auf die Universitätsleitung baue, die „sich um Effizienz in der Verwaltung bemüht und mit Investitionsmitteln und Humanressourcen Forschung und Lehre nach Kräften fördert“.

 

Emeritierungen und Pensionierungen an der Universität Innsbruck mit Beginn 01.10.2009

 

Fakultät für Architektur

  • o. Univ.-Prof. Mag. Dr. Rainer Graefe

 

Fakultät für Betriebswirtschaft

  • o. Univ.-Prof. Dr. Stephan Laske

 

Fakultät für Geo- und Atmosphärenwissenschaften

  • Univ.-Prof. Dr. Rainer Brandner

 

Fakultät für Mathematik, Informatik und Physik

  • o. Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Erwin Hochmair
  • Univ.-Prof. Dr. Dr.h.c.mult. Tilmann Märk
  • o. Univ.-Prof. Dr. Ulrich Oberst

 

Fakultät für Psychologie und Sportwissenschaft

  • o. Univ.-Prof. Mag. Dr. Elmar Kornexl

 

Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät

  • o. Univ.-Prof. Dr. Manfred Markus

 

 Philosophisch-Historische Fakultät

  • Univ.-Prof. Dr. Helmut Reinalter

 

Rechtswissenschaftliche Fakultät

  • Univ.-Prof. Dr. Heinz Barta
  • Univ.-Prof. Dr. Gottfried Call
  • o. Univ.-Prof. Günter Roth
 
Neuberufungen an der Universität Innsbruck mit Beginn 01.10.2008

 

Fakultät für Bauingenieurwissenschaften

  • Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Christoph Adam
  • Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Roman Lackner

 

Fakultät für Betriebswirtschaft

  • Univ.-Prof. DDr. Jürgen Huber
  • Univ.-Prof. Dr. Bernd Heinrich
  • Univ.-Prof. PhD. Iain Munro
  • Univ.-Prof. Dr. Katharina J. Auer-Srnka
  • Univ.-Prof. Dr. Nicola Stokburger-Sauer

 

Fakultät für Biologie

  • Univ.-Prof. Dr. Birgit Schlick-Steiner

 

Fakultät für Mathematik, Informatik und Physik

  • Univ.-Prof. Dr. Olaf Reimer

 

Fakultät für Volkswirtschaft und Statistik

  • Univ.-Prof. Dr. Pavlo Blavatskyy

 

Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät

  • Univ.-Prof. Mag. Dr. Martin Korenjak
  • Univ.-Prof. Dr. Sabine Schrader

 

Philosophisch-Historische Fakultät

  • Univ.-Prof. Dr. Alessandro Naso
  • Univ.-Prof. Dr. Paola Ludovika Coriando

 

Rechtswissenschaftliche Fakultät

  • Univ.-Prof. RA Dr. Hubertus Schumacher
  • Univ.-Prof. Dr. Arno Kahl

 

(sr)