Betriebsratswahlen an der Uni Innsbruck

Am 26. und 27. November finden an der Universität Innsbruck die Wahlen für die Betriebsräte statt. Sowohl die allgemeinen Bediensteten als auch das wissenschaftliche Personal sind dazu aufgerufen, ihre Interessensvertretungen zu wählen.
Am 26. und 27. November finden an der Universität Innsbruck Betriebsratswahlen statt.
Bild: Am 26. und 27. November finden an der Universität Innsbruck Betriebsratswahlen statt

Die Wahlen finden am  26. und 27. November von 09:00 bis 16:00 Uhr in der Aula im Universitätshauptgebäude statt.

 

Im Betriebsrat für das wissenschaftliche Personal sind 18 Mandate zu vergeben. Zur Wahl stellt sich die Liste „ULV Innsbruck - Vereinigung der UniversitätslehrerInnen an den Universitäten in Innsbruck“, die vom derzeitigen Betriebsratsvorsitzenden Prof. Rüdiger Kaufmann angeführt wird.

 

Bei den Wahlen für den Betriebsrat für die allgemeinen Bediensteten sind 14 Mitglieder neu zu wählen. Hier treten die Gemeinsame Liste Team Vones – Kuttner und die Liste FCG und Unabhängige, die von Anton Tipotsch geleitet wird, an.

(sr)