Uni–Geschehen im „Spotlight“

In der neuen Rubrik „Spotlight“ finden Sie ab heute täglich aktuell Berichte über das abwechslungsreiche Geschehen an der Universität Innsbruck.
Symbolbild [Foto: istockphoto.com]
Bild: Symbolbild [Foto: istockphoto.com]

Die neue Rubrik, die ab 7. April den „Kopf der Woche“ ersetzt, bietet auch weiterhin Platz für Porträts von Mitgliedern der Uni Innsbruck. Durch die tägliche Aktualisierung finden hier aber künftig auch Berichte über Veranstaltungen, Forschungsaufenthalte, besondere Auszeichnungen und vieles mehr Platz. Ein Archiv zu allen Spotlight-Berichten finden Sie im iPoint-Newsarchiv.

 

ForscherInnen im Zentrum

Bei den redaktionellen Berichten am iPoint will die Redaktion in Zukunft die Arbeit der ForscherInnen und Forscher der Universität Innsbruck noch stärker ins Zentrum rücken. Es sollen „verborgene Schätze“ ebenso präsentiert werden, wie international ausgezeichnete Forschungsergebnisse.

 

Die iPoint-Redaktion nimmt Ihre Themenvorschläge und Anregungen gerne unter ipoint-redaktion@uibk.ac.at entgegen.

Text: Susanne Röck