Innsbrucker Informatik bietet Top-IT-Ausbildung

Nach der Anfangsphase mit der Besetzung der ersten sechs Professuren und dem Aufbau des Informatik-Studiengangs konnte das junge Institut im letzten Jahr zeigen, dass es sich bereits jetzt im Spitzenbereich internationaler und nationaler Forschung, als Partner der Tiroler Wirtschaft und als Top-Ausbilder im IT-Bereich etabliert hat. Am neuen Standort der Informatik finden sich weitere kompetente Partner. Im Rahmen eines Tages der Informatik wurden die Neuerungen gestern Nachmittag vorgestellt.
v.l. Prof. Dieter Fendel, Dr. Harald Gohm, Rektor Manfried Gantner, Prof. Ruth Breu
Bild: v.l. Prof. Dieter Fendel, Dr. Harald Gohm, Rektor Manfried Gantner, Prof. Ruth Breu








(sfr)