Chemische Reaktion löst Explosion in chemischem Labor aus

Eine chemische Reaktion in einer der Labors des Instituts für Pharmazeutische Chemie sorgte gestern für Aufregung. Bei der Explosion einer Glasröhre kamen vier MitarbeiterInnen jedoch mit dem Schrecken davon. Eine Mitarbeiterin erlitt eine leichte Schnittverletzung und wird in der Innsbrucker Klinik versorgt.
labor2005_170x130.jpg






(bb/js)