Der „Stern von Bethlehem“

Im Neuen Testament ist von einem Stern die Rede, der den Sterndeutern den Weg nach Bethlehem wies. Verbirgt sich hinter dieser Beschreibung ein astronomisch erklärbares Ereignis oder ist dies nur Fiktion? Diese Frage beschäftigt Astronomen schon seit vielen Jahrhunderten. Prof. Walter Saurer von der Astrophysik bereitete dieses Thema vor kurzem in einer seiner Vorlesungen auf.
stern2004_170x130.jpg


Himmelsschauspiel mit astronomischem Hintergrund








Die Grenzen astronomischer Deutungskunst