Leopold-Franzens-Universität Innsbruck bei Stiftungsprofessuren an erster Stelle

Mit Abstand an der Spitze liegt die Universität Innsbruck mit zehn Stiftungsprofessuren. Waren bis vor kurzem Professuren ausschließlich staatlich finanziert, bieten sich den österreichischen Unis heute zunehmend Möglichkeiten, mit Hilfe alternativer Finanzierungen ihr Lehr- und Forschungsangebot auszuweiten.
Sowi-Ost
Bild: Sowi-Ost


Spitzenreiter Uni Innsbruck


In den übrigen Ländern




(bb)