Innsbrucker Studiosi österreichweit an der Spitze

Nach einer Statistik des Bildungsministeriums konnten alle Universitäten in Österrreich die Durchschnittszahl abgelegter Prüfungsstunden im Studienjahr 2002/03 gegenüber dem Vorjahr steigern. Bei den Innsbrucker Studiosi war der Anstieg überdurchschnittlich hoch; sie legten doppelt so viele Prüfungen ab wie ihre Wiener KollegInnen
Studierende
Bild: Studierende






(js/bb)