Informatik-Absolventen mit starkem Praxisbezug

Von den 600 Informatik-Studierenden der Universität Innsbruck schließen im Sommersemester die ersten ihr Bakkalaureatsstudium ab. Sie zeigten bei der heutigen Pressekonferenz, dass sie schon während des Studiums praxisorientiert mit der Wirtschaft zusammengearbeitet haben und die Debatte über fehlende IT-Fachkräfte in Tirol der Vergangenheit angehört.
Informatik
Bild: Informatik





(sp/bb)