Medizin Universität: Willkür nicht Wahl

Die Medizinische Fakultät widerspricht Ministerin Elisabeth Gehrer, die am Sonntag laut Medienberichten der Medizinuniversität zur Wahl des neuen Rektors gratuliert hat. Nach Missachtung der Vorschläge des Gründungskonvents und der überwältigen Mehrheit an der Fakultät durch den Rat könne von einer Wahl keine Rede sein.
Blick in den Hof des neuen Medizinzentrums Anichstraße
Bild: Blick in den Hof des neuen Medizinzentrums Anichstraße


Von einer Wahl könne keine Rede sein

(cf)