Der wissenschaftliche Nachwuchs bleibt aus

Seit Oktober 2001 ist das neue Dienstrecht für das wissenschaftliche Personal in Kraft und zeigt schon seine ersten Tücken. In den letzten Monaten war festzustellen, dass der wissenschaftliche Nachwuchs zunehmend ausbleibt. Uniintern, die Mitarbeiterzeitung der Uni Innsbruck, berichtet in der heute erschienenen Ausgabe über die beunruhigenden Entwicklungen.
Universität Innsbruck
Bild: Universität Innsbruck


Pflichtpraktika reduziert



Sehr restriktiv



Email