Schnupperwoche für angehende Einsteins

Die Nase in die Labors der Innsbrucker Quantenphysiker zu stecken und selbst einmal an einem Experiment zu arbeiten, diese Möglichkeiten hatten vergangene Woche Tiroler Schüler. Gemeinsam mit dem Verein Tiroler Talente veranstaltete das Institut für Experimentalphysik der Universität Innsbruck eine Schnupperwoche für Hochbegabte.
Dr. Hanns-Christoph Nägerl überreicht das Teilnahmezertifikat an Benedikt Pressl aus Innsbruck
Bild: Dr. Hanns-Christoph Nägerl überreicht das Teilnahmezertifikat an Benedikt Pressl aus Innsbruck


Nachwuchsförderung für die Physik


Physikhochburg Innsbruck


(sfr)