Stadt zeichnet NachwuchswissenschaftlerInnen aus

Bereits zum 25. Mal wurde heuer der Preis der Landeshauptstadt Innsbruck für die wissenschaftliche Forschung an der Universität auf der Weiherburg verliehen. Ausgezeichnet wurden dieses Jahr ForscherInnen der Theologischen, der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen sowie der Geisteswissenschaftlichen Fakultät.
stadtpreis2003_170x130.jpg










"Linguistik des Schweigens"




Das Gräberfeld von Frög


"Der Weg zur Frau Zion, Ziel unserer Hoffnung"


Die Struktur des "Marktes" für Publikationen am Beispiel der Wirtschaftswissenschaften

(cf)