Wo war Harry Potter?

Stellvertretend für Harry Potter, der bei dieser Sommerhitze am Baggersee verweilte, hat sein 'Zauberlehrling' Prof. Andreas Zemann vom Institut für Analytische Chemie gestern mit einfachen Versuchen und Tricks Kinderaugen zum Leuchten gebracht. Über 140 Kinder erfreuten sich trotz der Temperaturen an wahrhaft 'heißen' Experimenten.
flaschengeist_170x130.jpg


(sh/cf)