Prof. Niewiadomski neuer Medien-Seelsorger

Der Innsbrucker Dogmatiker, Prof. Jozef Niewiadomski, wird Medienseelsorger der Diözese Innsbruck. Das Ernennungsdekret hat er vor wenigen Tagen von Bischof Alois Kothgasser erhalten. Niewiadomski, Professor am Institut für Systematische Theologie an der Theologischen Fakultät der Universität Innsbruck, studiert unter anderem den Einfluss der Medien auf das Selbstverständnis der Religionen und beschäftigt sich mit der Frage der 'Medienreligion'
Prof. Jozef Niewiadomski
Bild: Prof. Jozef Niewiadomski