Neuschnee

In Obergurgl wurde erstmals ein Freiluftlabor für naturnahe Schneeproduktion installiert werden. Gemeinsam mit Walter Klasz von der „unit koge. Konstruktion und Gestaltung“ am Institut für Gestaltung der Uni Innsbruck entstand die Idee, das Thema Schnee-Demonstrator für Skigebiete um gestalterische und innovative Elemente zu erweitern. Nach den Entwürfen des KoGe entstand ein funktionelles Freiluftlabor, dessen architektonische Realisierung sich am Stand der Technik orientiert und dabei die Gegebenheiten der alpinen Landschaft berücksichtigt. Darüber hinaus wurden visionäre Konzepte zum Thema Neuschnee entworfen und in detailgetreuen Modellen umgesetzt. Parallel zur Präsentation des Freiluftlabors fand im Universitätszentrum Obergurgl ein Symposium zu diesem Themenbereich statt.