Hochrangiger Besuch aus dem BMWFW

Zur Vorbereitung der Leistungsvereinbarung 2016 bis 2018, die ab Mai mit dem Wissenschaftsministerium verhandelt werden, waren am 20. März Vertreterinnen und Vertreter des Ministeriums um Univ.-Prof. Dr. Günther R. Burkert, dem stellvertretenden Leiter der Forschungssektion im BMWFW, an der Universität Innsbruck zu Gast. Neben Gesprächen mit Rektor Märk und einzelnen VizerektorInnen präsentierten die jeweiligen SprecherInnen die Forschungsschwerpunkte der Universität.