Erika-Cremer-Preis am Frauentag

Am 8. März, dem Internationalen Frauentag, wurden an der Uni Innsbruck die Erika-Cremer-Förderungen an drei Wissenschaftlerinnen vergeben. Die Preisträgerinnen Sonja Koroliov, Noelia Bueno-Gómez und Maria Bertel erhielten die Urkunde von Vizerektorin Sabine Schindler sowie Vizerektor Wolfgang Meixner. Einleitende Worte zum Förderprogramm sprach Alexandra Weiss vom Büro für Gleichstellung und Gender Studies.