Abschluss des Universitätskurses Riskmanagement

Vieles über „Risk Managment“ haben die Teilnehmenden vom Raiffeisenverband Südtirol in einem intensiven Universitätskurs gelernt. Die Zertifikate wurden von Jochen Lawrenz und Sandra Wess überreicht. Ziel des zweitägigen Kompaktlehrgangs, der im Rahmen einer erstmaligen Kooperation des Raiffeisenverbandes Südtirol mit der Universität Innsbruck organisiert wurde, war es, das Wissen um den wissenschaftlichen Hintergrund in der Materie des Risikomanagements zu erweitern und neue Perspektiven aufzuzeigen. Viele Teilnehmende sind noch „Neulinge“ im Bereich Risikomanagement und die mathematische Herangehensweise sowie das doch ungewohnt akademische Seminar waren für einige eine Herausforderung. „Es ist eine großartige Leistung, sich in der stressigen Zeit des Berufsalltags auch noch, wie ein Teilnehmer uns geschrieben hat, am Abend hinzusetzen und bei diesen vielen Formeln zu schwitzen“, so Lukas Varesco von der Abteilung Bildungswesen im Raiffeisenverband Südtirol. Alle Informationen zum Kurs, der im Jänner auch in Innsbruck startet, sind hier zu finden: http://www.uibk.ac.at/weiterbildung/universitaetskurse/risk-management/