Corpus Intra Muros

Katalog zum Kunst- und Wissenschaftsprojekt, Schriften zur Politischen Ästhetik Band 2. Ulrich Leitner, Stefan Hitthaler, Christina Antenhofer, Andreas Oberhofer
corpus_intra_muros

Räume und Dinge speichern in sich die Präsenz der Menschen. Denn die Körper drücken sich in den Mauern ab, zwischen denen sie leben, an denen sie entlang gehen. So betrachtet, lässt sich die Landschaft lesen als eine Topographie unsichtbarer Schichten, die die Menschen darin hinterlassen. Doch was wäre, wenn man nach den Spuren fragt, die Räume und Dinge den Menschen ihrerseits einprägen? Dann bringen die Mauern erst die Körper hervor, die sie einst geschaffen haben, und die Dinge formen die Menschen, die sich mit ihnen befassen.

Das Kunstobjekt von Stefan Hitthaler ist in den Sommermonaten am Raiffeisenvorplatz in Bruneck zu sehen.


Informationen zum Buch

Corpus Intra Muros
Katalog zum Kunst- und Wissenschaftsprojekt
Schriften zur Politischen Ästhetik Band 2
Ulrich Leitner, Stefan Hitthaler, Christina Antenhofer, Andreas Oberhofer
ISBN 978-3-902936-44-8
104 Seiten, deut., ital., engl., zahlr. Farbabb.
2014, innsbruck university press
Preis: 17,90 Euro

Nach oben scrollen