Mining in European History

... and its Impact on Environment and Human Societies Societies – Proceedings for the 2nd Mining in European History Conference of the FZ HiMAT, 7.-10. November 2012, Innsbruck. Anreiter, Peter; Brandstätter, Klaus; Goldenberg, Gert; Hanke, Klaus; Leitner, Walter; Nicolussi, Kurt; Pernicka, Ernst; Schaffer, Veronika; Stöllner, Thomas; Tomedi, Gerhard; Tropper, Peter (eds.)
himat_mining_proceedings

Im November 2012 hat das Forschungszentrum HiMAT die „2nd Mining in European History Conference“ an der Universität Innsbruck abgehalten. Diese internationale Tagung brachte WissenschaftlerInnen aus den verschiedensten Disziplinen, die sich mit prähistorischem und historischem Bergbau in Europa auseinandersetzten, zusammen. Mehr als 120 TeilnehmerInnen aus zwölf Ländern haben relevante Themen zum Bergbau – wie Ressourcen-Management, Produktion und Technologie, soziale Interaktionen und Umwelt, sowie Datenmanagement und Modellierung – unter einem interdisziplinären Blickwinkel betrachtet, in Zusammenhang gebracht und diskutiert. Die Ergebnisse dieser Konferenz können nun in dem vorliegenden Tagungsband nachgelesen werden, der eine Zusammenschau der neuesten interdisziplinären Forschungsergebnisse auf dem Gebiet der Bergbaugeschichte in Europa aus integrativer Sicht liefert.

Informationen zum Buch:

Mining in European History and its Impact on Environment and Human Societies – Proceedings for the 2nd Mining in European History Conference of the FZ HiMAT, 7.-10. November 2012, Innsbruck.
Anreiter, Peter; Brandstätter, Klaus; Goldenberg, Gert; Hanke, Klaus; Leitner, Walter; Nicolussi, Kurt; Pernicka, Ernst; Schaffer, Veronika; Stöllner, Thomas; Tomedi, Gerhard; Tropper, Peter (eds.)
2013, Innsbruck University Press
251 Seiten, 84 Abbildungen und Tabellen
Sprache: Englisch
ISBN 978-3-902936-18-9
Preis: € 26,90

Nach oben scrollen