Management von Universitäten - Zwischen Tradition und (Post-)Moderne<br/> Universität und Gesellschaft – Schriftenreihe zur Universitätsentwicklung<br/> Herausgegeben von Stephan Laske, Ada Pellert, Herbert Woratschek<br/> Band 4<br/>

Management von Universitäten - Zwischen Tradition und (Post-)Moderne
Bild: Management von Universitäten - Zwischen Tradition und (Post-)Moderne

Aufgrund der rasanten Veränderungen sind wissenschaftliche Reflexionen, wie sie in dem vorliegenden vierten Band der Reihe Universität und Gesellschaft erfolgen, für Theorie und Praxis des Hochschulmanagements dringend erforderlich. Dieses Buch soll diesem Forschungsbereich deshalb einen weiteren, aufgrund seiner steigenden Bedeutung notwendigen Impuls geben.

Wir haben Beiträge aus unterschiedlichen Disziplinen und Ländern zusammengetragen und sie fünf Schwerpunkten zugeordnet, die sich aus sehr unterschiedlichen Perspektiven mit Fragen der Planung, Organisation, Führung und Entwicklung von Universitäten auseinander setzen.

Die fünf Themenbereiche sind: Universitätsmanagement, Universitätsreformen, Bildung und Lehre, Personalpolitik, Controlling und Evaluation.

Management von Universitäten - Zwischen Tradition und (Post-)Moderne
Universität und Gesellschaft – Schriftenreihe zur Universitätsentwicklung
hg. von Stephan Laske, Ada Pellert, Herbert Woratschek
Band 4
ISBN 3-87988-895-7, Rainer Hampp Verlag
München und Mering 2005, 454 S., € 34.80