300 Uni-Angehörige fanden: Laufen tut gut!

Beim Innsbrucker Stadtlauf am 12. Mai nahmen rund 300 Uni-Angehörige teil und wurden in die eigene Uni-Wertung aufgenommen. Für die besten Läuferinnen und Läufer der Universität winkten attraktive Preise.
blog_stadtlauf.jpg
Bild: Vizerektor Meixner (links) überreichte am Abend die Preise an die siegreichen Uni-Teams.

Er gehört wohl zu den Höhepunkten der Tiroler Laufsaison, gleichzeitig ist er eine der traditionsreichsten Österreichischen Laufveranstaltungen: Der Innsbrucker Sparkasse Stadtlauf. Über 3120 Laufbegeisterte aller Altersklassen nahmen daran Teil. Über 300 Angehörige der Universität Innsbrucker bewiesen sich beim Wettbewerb und nahmen an der Aktion „Uni läuft“ teil. Bestens vorbereitet durch das Training von ISW und USI und angespornt vom Publikum, das die Strecke säumte, erzielten unsere Stadtläufer und Stadtläuferinnen gute Ergebnisse.

Im Rahmen der Aktion „Uni läuft“ gab es eigene Preise für Uni-Läuferinnen und -Läufer (unter anderem Gutscheine für USI, Studia, Metropol, Gletscherkarten). Und auch dieses Jahr ging wieder ein Team der Universitätsleitung an den Start. Jenes Staffel-Team, das dem Uni-Leitungs-Team zeitlich am nächsten kommt, hat als Sonderpreis ein Grillfest für 20 Personen gewonnen.

Die genauen Ergebnisse sehen Sie bei den Links unten.

(red)