Zehn Habilitierte wurden gefeiert

Am 10. Dezember lud die Universität wieder zur Habilitationsfeier, in der Rektor Karlheinz Töchterle an zehn Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler die Lehrbefugnis überreichen konnte.
habilfeier20101210.jpg
Bild: Zehn Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erhielten am 10. Dezember die Lehrbefugnis.

Die Habilitation ist der höchste akademische Abschluss, für den herausragende Leistungen in wissenschaftlicher Forschung und universitärer Lehre nachgewiesen werden müssen. „Wir feiern heute, dass einige von uns mit der Habilitation die höchste Stufe der akademischen Karriere erreicht haben, die aus eigener Kraft erlangt werden kann“, sagte Rektor Karlheinz Töchterle im Rahmen des Festaktes zur Verleihung der Habilitationsurkunden. „Dies ist Grund zur Freude für Sie persönlich, aber auch für die Universität. Wir erhalten dadurch höchst qualifizierte Lehrende.“ Die Dankesworte im Namen der Habilitierten sprach am Abschluss Dr. Esther Happacher vom Institut für Italienisches Recht.

Die Habilitierten:

Fakultät für Betriebswirtschaft

  • Dr. Michael Kirchler
  • Dr. Alex Weissensteiner

Fakultät für Chemie und Pharmazie

  • Dr. Mariana Spetea

Fakultät für Geo- und Atmosphärenwissenschaften

  • Dr. Sven Fuchs
  • Dr. Alexander Gohm
  • Dr. Elisabeth Schlosser

Fakultät für Politikwissenschaft und Soziologie

  • Dr. Monika Mokre

Philosophisch-Historische Fakultät

  • Dr. Alice Kaltenberger

Rechtswissenschaftliche Fakultät

  • Dr. Esther Happacher
  • Dr. Lamiss Khakzadeh-Leiler
Nach oben scrollen