Uni startete mit Orientierungstagen ins neue Semester

Am 20., 29. und 30. September begrüßte die Uni Innsbruck ihre StudienanfängerInnen im neuen Semester. Bei den Informiert-ins-Studium -Tagen wurden Campus-Touren, Führungen und eine Informationsmesse angeboten, um ihnen den Einstieg ins Studium erleichtern.
Rund 2500 Erstsemestrige nutzten das Informationsangebot an der Uni.
Bild: Rund 2500 Erstsemestrige nutzten das Informationsangebot an der Uni.

Die in diesem Jahr erstmals gemeinsam mit der Österreichischen HochschülerInnenschaft organisierte Veranstaltung lockte auch heuer wieder rund 2500 Erstsemestrige an die Uni. An insgesamt drei Tagen konnten diese bei geführten Campustouren die verschiedenen Uni-Standorte erkunden und dabei erste Campusluft schnuppern. Daneben wurden auch Führungen in der neuen Universitäts- und Landesbibliothek sowie in den Anlagen des Universitätssportinstituts angeboten. Ein Teil der Führungen und Campus-Touren wurden heuer erstmals auch in englischer Sprache angeboten.

 

Bei einer Informationsmesse in der Aula lieferten die Serviceeinrichtungen der Österreichischen HochschülerInnenschaft, der Universität und PartnerInnen wichtige Informationen zum Studienalltag sowie zu Stipendien, Studieren im Ausland und vielem mehr. Zudem gaben zahlreiche Informationsveranstaltungen und Vorträge Einblicke in Themen wie „Lernen lernen“, Studienfinanzierung oder Online-Lernmöglichkeiten.

 

„Die heuer erstmals durchgeführte Kooperation mit der Österreichischen HochschülerInnenschaft hatte in meinen Augen den großen Vorteil, dass es einen gemeinsamen Auftritt und ein abgestimmtes Programm gab. So fiel es den StudienanfängerInnen leichter, sich zu orientieren und die Veranstaltung bot ein noch breiteres Spektrum. Studierende konnten beispielsweise nach einem Tutorium der ÖH anschließend gleich an einer Campustour und danach noch an einer Bibliotheksführung teilnehmen“, freut sich Mag. Iris Weiskopf von der Studien- und MaturantInnenberatung der Universität Innsbruck über den Erfolg der Veranstaltung.

(sr)

Links:
Nach oben scrollen