FIT-Brunch – ein Frühstück mit Technikerinnen

Am 02. Juni 2009 fand zum ersten Mal der FIT-Brunch statt. Hierbei hatten Schülerinnen im Alter von 16-18 Jahren die Möglichkeit, mit Technikerinnen und Naturwissenschafterinnen zu frühstücken und gleichzeitig Fragen über diese Berufsfelder zu stellen.
Zahlreiche Schülerinnen nutzten die Gelegenheit, sich beim FIT-Brunch über Studium und Berufsmöglichkeiten zu informieren.
Bild: Zahlreiche Schülerinnen nutzten die Gelegenheit, sich beim FIT-Brunch über Studium und Berufsmöglichkeiten zu informieren.

Die Schülerinnen wollten viel über Studienmöglichkeiten an der Universität Innsbruck wissen. Im Rahmen des ersten FIT-Brunches konnten sie mit Studentinnen der Geo- und Atmosphärenwissenschaften, Mechatronik, oder der Bauingenieurwissenschaften ihre Fragen klären. Neben Informationen zum Studium  waren die Mädchen auch sehr interessiert an konkreten Berufsfeldern, an der Stellung der Frau in der Wissenschaft oder an den Jobchancen am Arbeitsmarkt. Zu diesen Themen standen Technikerinnen, die im Berufsleben stehen, zur Verfügung, um die Mädchen zu beraten und zu informieren.

 

FIT

FIT – Frauen in die Technik Tirol ist eine Initiative des Bundesministeriums zur Erhöhung des Frauenanteils in den technischen und naturwissenschaftlichen Studienrichtungen und bietet eine Plattform zum Informationsaustausch zwischen Schülerinnen und Studentinnen/Wissenschafterinnen.

(ip)

Links: