Hypo Money Trophy 2008

Anfang November fand die jährliche Hypo Money Trophy statt. Die beiden Veranstalter – Hypo Tirol Bank und das Institut für Banken und Finanzen der Universität Innsbruck – freuten sich wieder über eine rege Teilnahme.
Hypo Geschäftsstellenleiter Peter Walch (rechts) und Univ. Prof. Dr. Matthias Bank (links)
Bild: Hypo Geschäftsstellenleiter Peter Walch (rechts) und Univ. Prof. Dr. Matthias Bank (links) mit den diesjährigen Gewinnern

In nur 10 Minuten gab es 20 Multiple Choice Fragen mit Bezug zum Finanzbereich, Allgemeinbildung, Common-Sense-Wissen  und etwas Glück zu beantworten. Teilnahmeberechtigt waren alle Studentinnen und Studenten der SOWI Fakultät.

Der Gewinner mit der höchsten Punktzahl fliegt mit freundlicher Unterstützung der Hypo Tirol Bank  für ein Wochenende zum Finanzplatz London (Flug und Übernachtung).

 

Der Sieger des diesjährigen Finanzquiz heißt, Felix Tschurtschenthaler, kommt aus Pfalzen, Südtirol und studiert Betriebswirtschaft. Eine zweite Reise nach London wurde unter den besten 30 Prozent aller Teilnehmer verlost und der Gewinner heißt Mario Altenburger, kommt aus Kundl und studiert  Internationale Wirtschaftswissenschaften. Zusätzlich gewannen die besten 10 Teilnehmer einen attraktiven Buchpreis. Hypo Geschäftsstellenleiter Peter Walch und Univ. Prof. Dr. Matthias Bank vom Institut für Banken und Finanzen der Universität Innsbruck gratulierten herzlich den Gewinnern.

(ip)