Zahlreiche Neuerungen am USI

Das Universitätsportinstitut (USI) kann auch mit Beginn des Wintersemester 08/09 mit zahlreichen Neuerungen aufwarten.
Das USI startet mit zahlreichen Neuerungen ins Wintersemester
Bild: Das USI startet mit zahlreichen Neuerungen ins Wintersemester

„Wir arbeiten stets an der Verbesserung unseres Angebots und der Serviceleistungen. Mit der Online-Anmeldung, unserer neuen Budohalle und dem erweiterten Kraft- und Fitnessraum sind wir bestens für den Start ins neue Semester gerüstet“, freut sich USI-Direktor Prof. Helmut Weichselbaumer.

 
Online-Buchungssystem für USI-Kurse

Als erstes Univeristätssportinstitut Österreichs bietet das USI Innsbruck in Zusammenarbeit mit dem Zentralen Informatikdienst und der Finanzabteilung der Uni in diesem Semester erstmals die Möglichkeit, die circa 500 angebotenen Kurse im Wintersemester 2008 über das Internet zu buchen. Die Zahlung funktioniert mittels EPS-Überweisung, Kreditkarte oder Mobiltelefon.

 
Mehr Raum für Budo und Kraftsport

Eine weitere Neuerung am USI ist die neue Budohalle. Die neue Halle mit 140 m2 ermöglicht es die große Nachfrage im Bereich Judo, Karate, Taekwondo, Yoga und Meditation abzudecken. Um 100 m2 erweitert wurde auch der bestehende Kraft- und Fitnessraum im USI-Hauptgebäude, wo nun modernste Geräte zur Verfügung stehen.

 

Link: Universitätssportinstitut Innsbruck 

 

(sr)

Nach oben scrollen