Uni heißt StudienanfängerInnen willkommen

Bereits zum vierten Mal begrüßte die Universität Innsbruck ihre StudienanfängerInnen mit einem Willkommensgeschenk. Von 3. April bis 16. April wurden Laptoptaschen an die rund 400 neu inskribierten Studierenden im SS 2008 ausgegeben.
David und Stephanie freuten sich über die Laptoptaschen, die Daniale Vouk ihnen überreichte
Bild: David und Stephanie freuten sich über die Laptoptaschen, die Daniela Vouk ihnen überreichte

Initiiert wurde die Aktion im Wintersemester 2006/2007 im Zuge einer Kooperation zwischen Land Tirol, Stadt Innsbruck und Universität Innsbruck.

 

„Mit den Laptop-Taschen als Begrüßungsgeschenk, wollen wir die neuen Studierenden an der Universität und in der Universitätsstadt Innsbruck willkommen heißen. Natürlich stehe ich allen Neulingen auch bei offenen Fragen gerne mit Rat und Tat zur Seite“, so Mag. Iris Weiskopf von der Studien- und MaturantInnenberatung der Uni Innsbruck.

 

Die Erstsemestrigen, darunter auch die StudienanfängerInnen David und Stephanie, freuten sich über die Aktion und nahmen das Willkommensgeschenk gerne an. „Alle Studierenden, die die Laptoptasche bei mir abgeholt haben, waren von der Aktion begeistert “, berichtet Daniela Vouk, die die Ausgabe der Taschen im Büro für Öffentlichkeitsarbeit koordinierte.

 

„Für das Wintersemester sind wir derzeit gerade dabei, einen Orientierungstag für alle neuen Studierenden an unserer Uni zu planen. Auch dort wird es sicher wieder eine Überraschung für die StudienanfängerInnen geben“, erklärt Weiskopf.

 

Text: Susanne Röck