Innovationsoffensive am Universitäts-Sportinstitut (USI)

Das USI hat in Kooperation mit dem Zentralen Informatikdienst (ZID) der Universität Innsbruck einen neuen Internetauftritt erarbeitet, der mit optimierten Such- und Buchungsfunktionen dem aktuellen technischen Stand entspricht.
8 Bildschirme zeigen das USI-Kursangebot in Echtzeit. (Foto: Helmut Weichselbaumer)
Bild: 8 Bildschirme zeigen das USI-Kursangebot in Echtzeit. (Foto: Helmut Weichselbaumer)

Das Wintersemester 2014 startet am MI 01.10. 2014, die Kurse können ab MO 22.09. 2014, 8.00 Uhr gebucht werden. Das USI möchte aber jetzt schon dazu einladen, die neue Homepage unter http://www.uibk.ac.at/usi/ zu besuchen, um das vielfältige Angebot von etwa 500 Kursen im Semester kennenzulernen. Die Buchung des Ferialprogramms für September erfolgt bereits über die neue Homepage.

Für Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die das aktuelle Kursprogramm lieber am USI direkt durchforsten wollen, steht ebenfalls eine technische Neuerung zur Verfügung. Im Bereich des Anmeldebüros sind alle Kurse auf 8 Bildschirmen nach Themenbereichen aufgelistet. Das Kursangebot steht dabei in Echtzeit zur Verfügung, sodass z.B. die Anzahl der freien Plätze oder organisatorische Änderungen eines Kurses immer aktuell angezeigt werden.

Besonderer Dank gilt bei der Umsetzung des über 15 Monate dauernden Projekts Stefan Troger aus der VIS – Applikationsentwicklung, der nicht nur für die perfekte technische Ausführung steht, sondern sich auch auf die komplexen sportspezifischen Themenstellungen des USI einarbeiten musste. Johann Stöckler vom BenutzerInnenservice des ZID zeichnet für die aufwändige Umsetzung der Kurslisten auf den 8 Bildschirmen am USI.

(Helmut Weichselbaumer)