Bettina Tschugg ist Lehrling des Jahres 2013

Bettina Tschugg aus Volders wurde gestern Abend im Rahmen der 12. „Galanacht der Lehrlinge“ von LR Johannes Tratter ausgezeichnet. LeserInnen der Tiroler Landeszeitung sowie eine Fachjury hatten die angehende Chemielabortechnikerin, die ihre Ausbildung an der Universität Innsbruck absolviert, unter den zwölf „Lehrlingen des Monats“ zur Siegerin gekürt.
 LR Johannes Tratter gratulierte Bettina Tschugg aus Volders und ihren Ausbildern Jennifer Müller und Peter Bauer zur Auszeichnung „Lehrling des Jahres 2013“. (Foto: Land Tirol/ Wucherer)
Bild: LR Johannes Tratter gratulierte Bettina Tschugg aus Volders und ihren Ausbildern Jennifer Müller und Peter Bauer zur Auszeichnung „Lehrling des Jahres 2013“. (Foto: Land Tirol/ Wucherer)

Anlässlich der Prämierung lobte Arbeitslandesrat Johannes Tratter die vielfältigen Leistungen aller KandidatInnen: „Durch die Auszeichnung ‚Lehrling des Monats bzw. des Jahres‘ werden junge Tirolerinnen und Tiroler, die sich sowohl in ihrem beruflichen Umfeld als auch in der Gesellschaft besonders engagieren, vor den Vorhang geholt. Ich halte es für sehr wichtig, durch Aktionen wie diese immer wieder den Blick der Öffentlichkeit auf besonders tüchtige Lehrlinge zu lenken. Schließlich profitiert der gesamte Wirtschaftsstandort Tirol in weiterer Folge vom Know-how und den Leistungen bestens ausgebildeter Fachkräfte!“

Bettina Tschugg absolviert ihre Lehre zur Chemielabortechnikerin an der Universität Innsbruck am Institut für Pharmazie, Abt. Pharmakologie und Toxikologie. Sie hat nicht nur die zweite Fachklasse mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen, sondern wird auch von ihren Vorgesetzten für ihre Verlässlichkeit, Kollegialität, Pünktlichkeit sowie ihren Fleiß sehr geschätzt. Bettina besuchte betriebliche Fortbildungen zu verschiedenen Themenbereichen, darunter Kommunikation und Organisation und nützt auch ihre Freizeit äußerst aktiv. So ist sie Mitglied der Jungbauernschaft Landjugend Großvolderberg und des Vereins Fotoclub Hall in Tirol. Zudem engagiert sich der Lehrling des Jahres 2013 beim Österreichischen Alpenverein, in der „Jungzüchtervereinigung Rinderzucht Tirol“ und beim Rodelverein Raika Volders.

(red)