Neujahrsempfang und Feststunde der allgemeinen Bediensteten

Wie jedes Jahr lud das Rektorenteam auch heuer wieder zu einem festlichen Neujahrsempfang in die Aula des Hauptgebäudes. Zugleich wurden in der Feststunde verdiente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verabschiedet und Dienstjubiläen gefeiert.
neujahrsempfang2013.jpg
Bild: Die Aula war am Freitag fast bis auf den letzten Platz gefüllt.

„Ohne die Mitarbeitenden und ihren Einsatz wäre die Erfolgsgeschichte der Lepold-Franzens-Universität nicht möglich“, sagte Rektor Tilmann Märk beim Neujahrsempfang am vergangenen Freitag in der vollbesetzten Aula. Er bedankte sich im Namen der Universitätsleitung bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, drückte seine größte Wertschätzung aus und zollte Anerkennung für das im vergangenen Jahr geleistete. In einem kurzen Rückblick ließ Rektor Märk die wichtigsten Ereignisse des vergangenen Jahres Revue passieren, das von der Inauguration des neuen Rektorenteams geprägt war. Märk wiederholte noch einmal seine bei der Bewerbung um das Rektorsamt formulierten Ziele: die Spitzenposition der Uni Innsbruck in Österreich abzusichern, die Qualität von Forschung und Lehre weiter zu heben und die Kooperation am Standort sowie den Wissenstransfer zu stärken. „Die Zusammenarbeit mit Ihnen hat sehr gut funktioniert, und schon im ersten Jahr konnte sehr viel bewegt werden“, zeigte sich der Rektor zufrieden. Der alte und neue Vorsitzende des Betriebsrats der allgemeinen Universitätsbediensteten, Erwin Vones, stellte die vor kurzem neu gewählten Betriebsräte vor. Er sicherte den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu, dass „wir uns für die nächsten vier Jahre viel vorgenommen haben. Wir wollen gemeinsam für unsere Universität das Beste erreichen.“ Personal-Vizerektor Wolfgang Meixner stellte im Anschluss einige für das neue Jahr geplanten Projekte vor und präsentierte dann die zu ehrenden Bediensteten. Zuvor erinnerte er aber noch in einer Gedenkminute an den vor kurzem verstorbenen, ehemaligen stellvertretenden Senatsvorsitzenden, Prof. Günther Lorenz.

Ehrungen

Pensionierungen und Ruhestandsversetzungen 2012/13:

  • Reinhard Aichner, Büro für Internationale Beziehungen
  • Brigitte Bodner, Institut für Organisation und Lernen
  • Harald Bültemeyer, Universitäts- und Landesbibliothek
  • Hildegard Egger, Institut für Astro- und Teilchenphysik
  • Gerhard Fulterer, Universitäts- und Landesbibliothek
  • Benno Heinzle, Institut für Sportwissenschaft
  • Alfred Iskratsch, Gebäude und Infrastruktur
  • Angelika Kurzthaler, Finanzabteilung-Quästur
  • Elisabeth Langenäcker, Institut für Zivilrecht
  • Marianne Müller, Universitäts- und Landesbibliothek
  • Sonja Neumair
  • Vinzenz Praxmarer, Gebäude und Infrastruktur
  • Rosa Maria Reinalter-Treffer, Büro für Südtirolagenden
  • Alfgund Schett, Universitäts- und Landesbibliothek
  • Verena Staud, Universitäts-Sportinstitut
  • Dietmar Trägner, Institut für Pharmazie, Abt. Pharmazeutische Chemie
  • Johann Vetter, Gebäude und Infrastruktur

Dienstjubiläum 25 Jahre

  • Brigitte Bodner, Institut für Organisation und Lernen
  • Rosina Danler, Studienabteilung
  • Werner Dernier, Personalabteilung
  • Carmen Drolshagen, Universitätsverlag (iup)
  • Roland Egger, Büro für Öffentlichkeitsarbeit und Kulturservice
  • Birgit Endfellner, Personalabteilung
  • Gernot Erb, Institut für Infrastruktur, AB Wasserbau
  • Karl Erharter, Gebäude und Infrastruktur
  • Helene Haas, Institut für Zivilrecht
  • Danka Kamenar, Universitäts- und Landesbibliothek
  • Johannes Koller, Institut für Physikalische Chemie
  • Erika Kolp, Institut für Translationswissenschaft
  • Bernhard Kuttner
  • Barbara Mair, Universitäts- und Landesbibliothek
  • Johann Mayer, Universitäts- und Landesbibliothek
  • Andrea Mayr, Institut für Strategisches Management, Marketing und Tourismus
  • Maria Meth, Institut für Amerikastudien
  • Klaus Miller, Gebäude und Infrastruktur
  • Veronika Obojes, Institut für Öffentliches Recht, Staats- und Verwaltungslehre
  • Reinhold Pramsoler, Institut für Physikalische Chemie
  • Dietmar Raitmair, Finanzabteilung-Quästur
  • Nadja Riedmann, Institut für Archäologien
  • Elisabeth Rottensteiner, Büro für Südtirolagenden
  • Christine Schlapp, Fakultäten Servicestelle
  • Rainer Thür, Gebäude und Infrastruktur
  • Dietmar Trägner, Institut für Pharmazie, Abt. Pharmazeutische Chemie
  • Erwin Vones, Betriebsrat der allgemeinen Universitätsbediensteten
  • Johannes Weber, Rechtsabteilung

Dienstjubiläum 40 Jahre

  • Manfred Bär, Kanzlei
  • Josef Mader, Institut für Grundlagen der Technischen Wissenschaften
  • Dorothea Rainer, Büro Dekan Technische Wissenschaften

 

(Christian Flatz)