Taranta Power: Konzert von Eugenio Bennato

Gemeinsam mit dem Italienzentrum der Universität Innsbruck und in Zusammenarbeit mit dem Treibhaus ist es dem Kulturverein INNcontri gelungen, den neapolitanischen Cantautore Eugenio Bennato mit seinem Ensemble nach Innsbruck zu lotsen.
eugenio-bennato.jpg
Bild: Eugenio Bennato beim Konzert im Treibhaus (Foto: INNcontri)

Der bekannte Liedermacher Eugenio Bennato gastierte am  24. Oktober im Innsbrucker Treibhaus. Im Rahmen der Tour „Questione meridionale“ gab es einen Musikgenuss der Extraklasse mit Stimmen und Instrumentalisten, die ihresgleichen suchen. Und noch mehr: In seinen Liedern ließ Bennato ein Stück Risorgimento-Geschichte wieder aufleben; eine musikalische Erzählung, begleitet von Tanz und evozierenden Bildern auf der Leinwand. Der mitreißende Rhythmus des gesamten Mittelmeerraumes, gehaltvolle Texte und qualitätsvolle Interpretationen vermittelten ein landeskundliches Erlebnis der ganz besonderen Art. Das Programmheft wurde von Studierenden des Instituts für Romanistik unter der Leitung von Carla Festi zusammengestellt. Es war ein beeindruckender Abend, der vielen Zuhörern als „Taranta-Abend“ wohl noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Anlass für die Veranstaltung eines Konzertes dieser Größenordnung war das zehnjährige Bestehen, das INNcontri in diesem Jahr feiert. Auch dank der Unterstützung durch Innsbrucker Sponsoren und befreundete Institutionen, wie z.B. des Archivs „Textmusik in der Romania“ am Institut für Romanistik, ist die Veranstaltung zum einem großen Erfolg geworden. Die Gründungsversammlung der Associazione per la promozione culturale italo-austriaca INNcontri fand im Jänner 2002 statt. Ziel des Vereins ist die Vertiefung der Beziehungen zwischen Österreich/Tirol und Italien auf kultureller Ebene durch die Organisation diesbezüglicher Veranstaltungen. Neben regelmäßig wiederkehrenden Aktivitäten, wie z.B. Autorenlesungen, Videoabenden, geführten Ausstellungsbesuchen sowie Kulturfahrten in die Regionen Italiens werden immer wieder auch Einzel-Events verschiedenster Art organisiert. Zur Teilnahme an diesen Veranstaltungen sind neben den Vereinsmitgliedern auch alle anderen Interessierten herzlich eingeladen.

(Kulturverein INNcontri)