EAIE-Konferenz von 11. bis 14.9. in Dublin

Vom 11. bis zum 14. September 2012 fand unter Beteiligung von Vertreterinnen und Vertretern der Universität Innsbruck in Dublin die 24. Annual EAIE (European Association for International Education) Konferenz statt.
2012-09-16-dublin-203-400x306.jpg
Bild: v.r: Reinhard Aichner, Christine Anich, Michelle Heller nicht im Bild: Elke Kitzelmann

Mehr als 4500 TeilnehmerInnen aus über 80 Ländern haben sich für diesen Event für einen globalen Wissensaustausch versammelt. Neue Trends der internationalen Hochschullandschaft wurden diskutiert und zahlreiche Workshops sowie Sessions wurden angeboten.

Das Convention Centre war für 4 Tage mit einer unglaublichen Begeisterung gefüllt.

Österreich war mit einem gemeinsamen Stand vom OEAD, BMWF, Universitäten, Pädagogischen Hochschulen und Fachhochschulen vertreten.

Dort wurden von den KollegenInnen der International Office am Österreich-Stand abwechselnd Beratungsgespräche geführt.

Welchen Stellenwert diese Konferenz hatte, zeigte die Einladung der Wirtschaftskammer Österreich, die für die TeilnehmerInnen aus Österreich zu einem abendlichen Empfang lud.

Die TeilnehmerInnen der EAIE Konferenz können von vielen neue Kontakten und Möglichkeiten einer engeren Zusammenarbeit profitieren und werden ihre neu gewonnenen Erfahrungen bei ihren Beratungsgesprächen im International Office einbringen.

 (Reg.-Rat ADir. Reinhard Aichner)